Standarddatentyp einstellen

14.10.2005

Kein lästiges Ändern mehr von voreingestellten Werten.

Für den Felddatentyp gilt Ähnliches wie für die Feldgröße. Nachdem Sie einen Feldnamen eingegeben haben und in die Spalte Felddatentyp wechseln, wird dort der Datentyp Text eingetragen. Wenn Sie aber beispielsweise fast ausschließlich mit Zahlen zu tun haben, ist das ständige Ändern des voreingestellten Wertes lästig. Bestimmen Sie, welcher Felddatentyp beim Wechsel in die gleichnamige Spalte eingetragen wird.

Im Dialogfenster Optionen, das Sie über das Menü Extras erreichen, haben Sie im Register Tabellen/Abfragen die Möglichkeit, den Standardfelddatentyp auszuwählen, der für Sie die meiste Eingabeersparnis bringt.

Das entsprechende Kombinationsfeld zur Auswahl des Felddatentyps ist in der Rubrik

Weiterführende Links:

Weitere Tipps & Tricks

14.10.2005

Standardfeldgröße einstellen

Definieren Sie Ihre eigenen Standardfeldgrößen.

Tipp/Trick

Dienstleistungen

Als starker Partner an Ihrer Seite unterstützen wir Sie in folgenden Breichen:

Access-Programmierung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Programmierung von Access-Anwendungen? Wir bieten die gesamte Bandbreite von der Access-Programmierung auf Stundenbasis bis zur Durchführung eines Software-Projektes als Auftragsarbeit an. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Software-Beratung

Haben Sie ein Software-Projekt und Sie wissen nicht, ob Access die richtige Plattform ist? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung beim Erstellen von Windows-, Web und mobilen Anwendungen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.