Versteckte Objekte hervorzaubern

01.12.2004

Sie haben in Ihrer Datenbank Objekte ausgeblendet. Nun stellen Sie fest, dass Sie noch Änderungen an den Objekten vornehmen müssen, können die Objekte aber nicht mehr über das Datenbankfenster aufrufen, da sie nicht sichtbar sind. Lassen Sie sich alle unsichtbaren Objekte mit Hilfe einer Option anzeigen.

Um auf versteckte Objekte zugreifen zu können, müssen Sie den Menübefehl Extras>Optionen ausführen und in das Register Ansicht wechseln. In der Sektion Einblenden aktivieren Sie dann die Option Ausgeblendete Objekte. Die Veränderung zeigt sofort Wirkung, wenn Sie auf OK oder Übernehmen klicken. Es werden nun alle erstellten Objekte angezeigt.

Ausgeblendete Objekte erkennen Sie im Datenbankfenster daran, dass das jeweils zugehörige Symbol verblaßt dargestellt wird.

Dienstleistungen

Als starker Partner an Ihrer Seite unterstützen wir Sie in folgenden Breichen:

Access-Programmierung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Programmierung von Access-Anwendungen? Wir bieten die gesamte Bandbreite von der Access-Programmierung auf Stundenbasis bis zur Durchführung eines Software-Projektes als Auftragsarbeit an. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Software-Beratung

Haben Sie ein Software-Projekt und Sie wissen nicht, ob Access die richtige Plattform ist? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung beim Erstellen von Windows-, Web und mobilen Anwendungen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.