Start-Dialogfeld deaktivieren (Access 97, 2000)

17.12.2003

Deaktivieren Sie das Start-Dialogfeld, so dass Sie direkt zur Oberfläche von Access gelangen.

Beim Start von Access 97 / 2000 wird standardmäßig am Anfang der Start-Dialog angezeigt, über den verschiedene Optionen zur Verfügung gestellt werden.

Wenn Sie jedoch Datenbank-Dienstprogramme ausführen wollen, Zugriffsrechte definieren oder ganz einfach lieber über die Standardmenübefehle eine Datenbank öffnen, müssen Sie den Start-Dialog durch einen Klick auf Abbrechen schließen.

Um das Start-Dialogfeld zu deaktivieren, muss zunächst eine Datenbank geöffnet sein, damit der Menübefehl Extras / Optionen auswählbar wird. Starten Sie irgendeine Datenbank. Wählen Sie anschließend den Menüpunkt Extras / Optionen und aktivieren Sie das Register Ansicht.

In der Optionsgruppe Einblenden müssen Sie die Option Start-Dialogfeld deaktivieren und auf OK klicken, um Ihre Änderungen wirksam zu machen. Beim nächsten Start von Access erscheint das Dialogfeld nicht mehr. Siehe Abbildung 1.

Wenn Sie bei jedem Laden von Access lieber individuell festlegen wollen, ob der Dialog angezeigt werden soll, benutzen Sie die Befehlszeilenoption /NoStartup. Durch diese Option wird das Anzeigen des Start-Dialogfeldes unterdrückt.

Dienstleistungen

Als starker Partner an Ihrer Seite unterstützen wir Sie in folgenden Breichen:

Access-Programmierung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Programmierung von Access-Anwendungen? Wir bieten die gesamte Bandbreite von der Access-Programmierung auf Stundenbasis bis zur Durchführung eines Software-Projektes als Auftragsarbeit an. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Software-Beratung

Haben Sie ein Software-Projekt und Sie wissen nicht, ob Access die richtige Plattform ist? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung beim Erstellen von Windows-, Web und mobilen Anwendungen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.