Mittwoch, 20. September 2017

Home
Tipps
Bücher
Software
News / Links
Hilfe
Impressum

Sponsored by
QualityHosting

Frage und Antwort
Datum automatisch berechnen (Access 97, 2000)
von Carsten Dorne
Problem:
In einer Datenbank habe ich ein Datumsfeld, das manuell eingegeben werden soll. Basierend auf dieser Eingabe soll in einem anderen Feld ein Datum automatisch berechnet und angezeigt werden, das genau 3 Jahre in der Zukunft liegt. Beide Datumsfelder sind vom Typ "Datum, kurz".
Antwort der TriniDat GmbH:

Die Funktion DateAdd bietet diverse Möglichkeiten, Datumswerte zu kalkulieren. Die Funktion nimmt einen Format-Parameter an, der bestimmt, was zum Datum addiert werden soll (z.B. Jahre, Monate usw.).

In der Ereignisprozedur Nach Aktualisierung könnte man beispielsweise folgenden VBA-Code schreiben, um 3 Jahre in der Zukunft zu berechnen:

Private Sub Datum1_AfterUpdate()

    If Not IsNull(Me!Datum1) Then 
        Datum2 = DateAdd("yyyy­, 3, Datum1) 
    End If

End Sub

Das Ergebnis der DateAdd-Funktion wird in das zweite Textfeld kopiert.


Ein Service der TriniDat Software-Entwicklung GmbH - Am Wehrhahn 45 - 40211 Düsseldorf

  Suche
Suche starten
  Service
Leserbrief / Frage zu Access
Kontakt
  NewsLetter
NewLetter bestellen
NewsLetter abbestellen
  Partner-Seiten
HyperLink

www.trinidat.de


HyperLink

www.fulldotnet.de