Mittwoch, 20. September 2017

Home
Tipps
Bücher
Software
News / Links
Hilfe
Impressum

Sponsored by
QualityHosting

Tipp/Trick
Systemereignisse freigeben
Bei der Ausführung längerer VBA-Prozeduren wird die Abarbeitung von Windows-Systemereignissen unterbrochen. Ein Beispiel hierfür ist eine Schleife, die regelmäßig über ein Formular eine Statusmeldung ausgibt. Da während der Ausführung keine Systemereignisse bearbeitet werden, erfolgt auch keine Bildschirmaktualisierung. Die Folge ist, daß in dem Formular keine Statusmeldungen angezeigt werden. Verwenden Sie in solchen Fällen die DoEvents-Anweisungen, um Windows die Möglichkeit zur Abarbeitung von Systemereignissen zu geben.

Die DoEvents-Anweisung muß zu diesem Zweck einfach direkt hinter den Anweisungen angeordnet werden, die Bildschirmausgaben betreffen.

Die Idle-Methode des DBEngine-Objekts hat eine ähnliche Wirkung. Sie bezieht sich jedoch auf die JET-Datenbankengine und ermöglicht dieser die Abarbeitung von Datenbankoperationen. Dazu zählt beispielsweise das Schließen von Speicherseiten oder das Aktualisieren von Datensatzgruppen in Mehrbenutzerumgebungen.


Ein Service der TriniDat Software-Entwicklung GmbH - Am Wehrhahn 45 - 40211 Düsseldorf

  Suche
Suche starten
  Service
Leserbrief / Frage zu Access
Kontakt
  NewsLetter
NewLetter bestellen
NewsLetter abbestellen
  Partner-Seiten
HyperLink

www.trinidat.de


HyperLink

www.fulldotnet.de