Montag, 25. September 2017

Home
Tipps
Bücher
Software
News / Links
Hilfe
Impressum

Sponsored by
QualityHosting

Tipp/Trick
Bild-Steuerelement einsetzen (Access 97, 2000)
Durch kleine Grafiken und Icons läßt sich das Aussehen eines Formulars optisch aufpeppen.

Verwenden Sie das Bild-Steuerelement, um Grafiken in Formular einzufügen.

Mit Access 95/97 hat auch ein neuer Steuerelementtyp - nämlich das Bild-Steuerelement - Einzug in die Toolbox gehalten.Dieser Steuerelementtyp kann in vielen Fällen ein OLE-Steuerelement ersetzen, das bei älteren Access-Versionen die einzige Möglichkeit zum Einfügen von Grafiken darstellte. Wenn es lediglich auf das optische Erscheinungsbild eines Formulars ankommt, sind die vielen Möglichkeiten zur Aktivierung von OLE-Objekten nämlich überflüssig.

Der Vorteil von Bild-Steuerelementen besteht darin, dass sie wesentlich speicherplatzsparender sind, und außerdem schneller als OLE-Objekte auf den Bildschirm gebracht werden können. Besonders macht sich dies bei Endlosformularen bemerkbar, bei denen der Detailbereich ein Bild-Steuerelement enthält.

Der Aufbau des Formulars ist teilweise mehr als doppelt so schnell, als beim Einsatz von OLE-Steuerelementen.

 




Ein Service der TriniDat Software-Entwicklung GmbH - Am Wehrhahn 45 - 40211 Düsseldorf

  Suche
Suche starten
  Service
Leserbrief / Frage zu Access
Kontakt
  NewsLetter
NewLetter bestellen
NewsLetter abbestellen
  Partner-Seiten
HyperLink

www.trinidat.de


HyperLink

www.fulldotnet.de