Mittwoch, 22. November 2017

Home
Tipps
Bücher
Software
News / Links
Hilfe
Impressum

Sponsored by
QualityHosting

Tipp/Trick
Formularaktualisierung ohne Datensatzwechsel (Access 97, 2000)

Wenn von VBA-Prozeduren oder anderen Benutzern einer Tabelle neue Datensätze hinzugefügt werden, dann spiegeln sich diese Änderungen nicht sofort in geöffneten Formularen wider. In diesem Fall ist eine Aktualisierung des Formulars erforderlich, was mit Hilfe der Requery-Methode erledigt werden kann.

Bei diesem Vorgang positioniert Access jedoch immer auf den ersten Datensatz, was in vielen Fällen nicht erwünscht ist.

Die Prozedur FormularAktualisieren behebt dieses Problem, indem sie trotz Aktualisierung den aktuellen Datensatz beibehält.

Beim Start muss der Prozedur lediglich ein Verweis auf das zu aktualisierende Formular übergeben werden.

Sub FormularAktualisieren(FormObj As Form)

    Dim Lesezeichen As Variant
    Lesezeichen = FormObj.Bookmark
    FormObj.Requery
    FormObj.Bookmark = Lesezeichen

End Sub

Die Prozedur markiert den aktuellen Datensatz mit Hilfe eines Lesezeichens. Nach der Aktualisierung wird dann wieder auf diesen Datensatz positioniert.

Ein Service der TriniDat Software-Entwicklung GmbH - Am Wehrhahn 45 - 40211 Düsseldorf

  Suche
Suche starten
  Service
Leserbrief / Frage zu Access
Kontakt
  NewsLetter
NewLetter bestellen
NewsLetter abbestellen
  Partner-Seiten
HyperLink

www.trinidat.de


HyperLink

www.fulldotnet.de