Mittwoch, 20. September 2017

Home
Tipps
Bücher
Software
News / Links
Hilfe
Impressum

Sponsored by
QualityHosting

Tipp/Trick
Anzeigen von Datenfeldern einer Tabelle oder Abfrage
Lassen Sie die Liste mit den Feldnamen einer Tabelle oder Abfrage von Access generieren.

Sie wollen die Datenfelder einer Tabelle mittels eines Kombinationsfeldes zur Auswahl stellen, um beispielsweise einen Suchen-Dialog zu realisieren, in dem zunächst ein Tabellenfeld ausgewählt und anschließend ein zu diesem Feld passender Suchtext eingegeben werden kann.

Theoretisch könnten Sie eine Werteliste erstellen, die die Feldnamen der Tabelle beinhaltet. Sobald aber Änderungen an der Tabelle vorgenommen werden oder Felder hinzukommen, muss auch die Werteliste geändert werden.

Die Eigenschaft Herkunftstyp im Register Nachschlagen des Tabellenentwurfbereichs stellt noch einen dritten Typ mit dem Namen Feldliste zur Verfügung.

Wählen Sie diesen Typ aus und tragen Sie bei Datensatzherkunft die Tabelle der Abfrage ein, deren Datenfeldnamen angezeigt werden sollen.

In der Datenblattansicht können Sie das Ergebnis überprüfen. Ihnen stehen jetzt die Felder der angegebenen Tabelle zur Auswahl.




Ein Service der TriniDat Software-Entwicklung GmbH - Am Wehrhahn 45 - 40211 Düsseldorf

  Suche
Suche starten
  Service
Leserbrief / Frage zu Access
Kontakt
  NewsLetter
NewLetter bestellen
NewsLetter abbestellen
  Partner-Seiten
HyperLink

www.trinidat.de


HyperLink

www.fulldotnet.de