Mittwoch, 20. September 2017

Home
Tipps
Bücher
Software
News / Links
Hilfe
Impressum

Sponsored by
QualityHosting

Frage und Antwort
Durchwahlnummern von Telefonnummern abschneiden
In diesem Leserbrief erfahren Sie, wie Sie die letzten vier Ziffern einer Telefonnummer abschneiden.
Problem:

Ich habe in einer meiner Tabellen eine Spalte, in der Telefonnummern gespeichert sind. Nun möchte ich gerne die letzten 4 Ziffern als Durchwahl kennzeichnen. Die letzten 4 Ziffern sollen also in der bisherigen (Telefonnummern) Spalte gelöscht werden und in einer neuen (Durchwahl) Spalte gespeichert werden. Leider habe ich es bisher nicht geschafft, Teile eines Feldinhaltes zu löschen.

Haben Sie für dieses Problem eine Lösung?

Antwort der TriniDat GmbH:

Das Abschneiden der letzten vier Ziffern können Sie beispielsweise mit Hilfe einer Aktualisierungsabfrage, der Links-Funktion sowie der Länge-Funktion erledigen.

Ein Beispiel:
Telefonnummer: 0211/111110000
Durchwahl: 0000
Ausdruck: Links([Telefonnummer]; Länge([Telefonnummer]) -4 )
Ergebnis: 0211/11111

Durch den Ausdruck wird zunächst die Länge der kompletten Telefonnummer ermittelt, diese um 4 reduziert und die übrig gebliebene Anzahl von links abgeschnitten. Mit einer Aktualsierungsabfrage können Sie nun das Feld "Telefonnummer" durch das Ergebnis des Ausdrucks aktualisieren. Ich hoffe, diese Lösung hilft Ihnen weiter.


Ein Service der TriniDat Software-Entwicklung GmbH - Am Wehrhahn 45 - 40211 Düsseldorf

  Suche
Suche starten
  Service
Leserbrief / Frage zu Access
Kontakt
  NewsLetter
NewLetter bestellen
NewsLetter abbestellen
  Partner-Seiten
HyperLink

www.trinidat.de


HyperLink

www.fulldotnet.de