Montag, 20. November 2017

Home
Tipps
Bücher
Software
News / Links
Hilfe
Impressum

Sponsored by
QualityHosting

Frage und Antwort
Passenden Bericht öffnen (Access 97, 2000)
von Andreas Klier
Problem:
Ich möchte über eine Ereignisprozedur einen Bericht öffnen. Es soll nur der Bericht geöffnet werden, dessen Rechnungsnummer mit derjenigen im Formular übereinstimmt.

Bisher habe ich dies über ein Makro gestartet und folgende Bedingung eingegeben:

[rechnen].[nummer]=[Formulare]![rechnen]![nummer]

In VBA möchte ich dies über den Befehl:

DoCmd.OpenReport..., WhereCondition:=...

erreichen.

Wie kann ich diese Bedingung aber mit VBA zusammenstellen?

Antwort der TriniDat GmbH:

Mit VBA geht es natürlich auch, meistens aber noch flexibler. Sie bauen einfach einen String-Wert mit der Rechnungsnummer zusammen. Das Resultat können Sie in einer Variablen speichern:

Dim strWhere As String
strWhere = [rechnen].[nummer]=Me![nummer]

Die Variable strWhere setzen Sie dann in den WhereCondition-Parameter der OpenReport-Methode:

DoCmd.OpenReport "MeinBericht", WhereCondition:=strWhere

Weitere Bedingungen können Sie auch anfügen, indem Sie die WhereCondition etwa wie folgt ändern:

WhereCondition:=strWhere & " AND Storniert=False"


Ein Service der TriniDat Software-Entwicklung GmbH - Am Wehrhahn 45 - 40211 Düsseldorf

  Suche
Suche starten
  Service
Leserbrief / Frage zu Access
Kontakt
  NewsLetter
NewLetter bestellen
NewsLetter abbestellen
  Partner-Seiten
HyperLink

www.trinidat.de


HyperLink

www.fulldotnet.de