Montag, 25. September 2017

Home
Tipps
Bücher
Software
News / Links
Hilfe
Impressum

Sponsored by
QualityHosting

Tipp/Trick
Aggregatdaten aus Unterformularen abrufen (Access 97, 2000)

Beim Einsatz von Unterformularen ist es oftmals erforderlich, bestimmte Daten des Unterformulars im Hauptformular anzuzeigen.

Um Aggregatdaten wie die Summe, die Anzahl, den Mittelwert oder die Varianz von Werten aus einem Unterformular in einem Hauptformular anzuzeigen, muß die Berechnung schon im Unterformular erfolgen.

Um beispielsweise die Anzahl der Detaildatensätze des Unterformulars im Hauptformular anzuzeigen, legen Sie innerhalb des Unterformulars ein neues Textfeld an. Damit dieses Textfeld später nicht sichtbar ist, plazieren Sie es im Formularfuß und stellen die Sichtbar-Eigenschaft des Bereichs auf Nein ein.

In die Steuerelementinhalt-Eigenschaft des neuen Textfeldes tragen Sie anschließend den Ausdruck zur Ermittelung der Datensatzanzahl ein.
Bei einem Formular, in dem Artikeldatensätze angezeigt werden, könnte dieser folgendermaßen aussehen:

=Anzahl([Artikel-Nr])

Im Hauptformular erstellen Sie ein weiteres Textfeld, von dessen Steuerelementinhalt-Eigenschaft Sie auf das Steuerelement des Unterformulars verweisen.
Hier muß ein Ausdruck in der Form

[unterformular].[Formular]![steuerelementname]

eingetragen werden. Der folgende Ausdruck geht davon aus, dass das Textfeld des Unterformulars den Namen Artikelzahl aufweist und das Unterformular den Namen Artikel Unterformular besitzt:

=[Artikel].[Formular]![Artikelzahl]

Wie bei allen Funktionen, die in die Eigenschaft Steuerelementinhalt eingetragen werden, brauchen Sie sich um die Aktualisierung der Feldinhalte nicht zu kümmern - dies wird von Access bei jeder Änderung automatisch erledigt.

Neben der Funktion Anzahl zu Ermittlung der Datensatzanzahl stellt Access noch weitere Aggregatfunktionen zur Verfügung:

Funktion Berechnung
Summe Summe der Werte
Mittelwert Durchschnitt der Werte
Min niedrigster Wert
Max höchster Wert
StdAbw Standardabweichung der Werte
Varianz Varianz der Werte

 




Abbildung 1:


Abbildung 2:


Ein Service der TriniDat Software-Entwicklung GmbH - Am Wehrhahn 45 - 40211 Düsseldorf

  Suche
Suche starten
  Service
Leserbrief / Frage zu Access
Kontakt
  NewsLetter
NewLetter bestellen
NewsLetter abbestellen
  Partner-Seiten
HyperLink

www.trinidat.de


HyperLink

www.fulldotnet.de