Montag, 20. November 2017

Home
Tipps
Bücher
Software
News / Links
Hilfe
Impressum

Sponsored by
QualityHosting

Tipp/Trick
Laufzeitfehler ohne Sanduhr (2003)
Während der Entwicklung einer Datenbankanwendung ist es oftmals ärgerlich, wenn der Mauszeiger nach Auftreten eines Laufzeitfehlers als Sanduhr dargestellt wird. Wandeln Sie den Mauszeiger in diesem Fall mit Hilfe eines Makros wieder in einen Pfeil um.
Legen Sie zu diesem Zweck ein neues Makro an und platzieren Sie hier die Aktion Sanduhr. Stellen Sie das gleichnamige Argument dieser Aktion auf Nein ein. Das fertige Makro speichern Sie unter dem Namen SanduhrAus. Ziehen Sie das Makro nun aus dem Datenbankfenster in eine Symbolleiste. Mit einem Klick auf das neue Symbol können Sie die Sanduhr nun komfortable deaktivieren.



Ein Service der TriniDat Software-Entwicklung GmbH - Am Wehrhahn 45 - 40211 Düsseldorf

  Suche
Suche starten
  Service
Leserbrief / Frage zu Access
Kontakt
  NewsLetter
NewLetter bestellen
NewsLetter abbestellen
  Partner-Seiten
HyperLink

www.trinidat.de


HyperLink

www.fulldotnet.de