Sonntag, 19. November 2017

Home
Tipps
Bücher
Software
News / Links
Hilfe
Impressum

Sponsored by
QualityHosting

Frage und Antwort
Abfrage-Parameter in Formular eingeben (Access 97)
von Alexander Willinek
Problem:
Ist es möglich, das Erscheinungsbild des Parameterfensters zu verändern, in dem man die Parameter bei einer Abfrage eingeben muß? Oder ist es vielleicht sogar möglich, ein Formular an die Abfrage zu binden, in dem man direkt alle Parameter eingeben kann?
Antwort der TriniDat GmbH:

Das QueryDef-Objekt bietet eine Parameter-Auflistung, die die Parameterwerte einer Abfrage enthält. Diese Werte kann man natürlich auch mit VBA setzen.

Man könnte sich vorstellen, ein Formular zu entwickeln, in dem man diese Parameterwerte eingibt. Aufgrund der eingegebenen Werte können Sie das QueryDef-Objekt dynamisch erstellen und ausführen:

Dim db As Database
Dim qry As QueryDef
Dim rst As Recordset

Set db = Currentdb
Set qry = db.QueryDefs("qryMeineAbfrage")

'Parameter mit Formular-Werten füllen

qry.Parameters("Parameter1") = Me!txtParameter1
qry.Parameters("Parameter2") = Me!txtParameter2
qry.Parameters("Parameter3") = Me!txtParameter3

Set rst = qry.OpenRecordset


Ein Service der TriniDat Software-Entwicklung GmbH - Am Wehrhahn 45 - 40211 Düsseldorf

  Suche
Suche starten
  Service
Leserbrief / Frage zu Access
Kontakt
  NewsLetter
NewLetter bestellen
NewsLetter abbestellen
  Partner-Seiten
HyperLink

www.trinidat.de


HyperLink

www.fulldotnet.de