Montag, 11. Dezember 2017

Home
Tipps
Bücher
Software
News / Links
Hilfe
Impressum

Sponsored by
QualityHosting

Module

Auf dieser Site finden Sie Tipps & Tricks zum Thema Access Module.

Bitte wählen Sie einen Eintrag aus:
Feststellen, ob ein bestimmtes Windows-Programm gerade läuft
Tipp/Trick, 02.06.2005 
Um festzustellen, ob ein bestimmtes Windows-Programm gerade läuft, suchen Sie einfach nach einem Fenster mit einem passenden Titel.
Komfortable Filterformulare erstellen
Tipp/Trick, 22.01.2004 
Erstellen Sie ein eigenes Filterformular um dem Anwender die Definition eigener Filter zu ermöglichen.
Eingabe in Filterkriterium umwandeln
Tipp/Trick, 22.01.2004 
Umwandlung von Abfragekriterien in gültige SQL-Bedingungen innerhalb einer VBA-Prozedur
Daten in die Windows-Registratur speichern
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Erläuterung der beiden API Funktionen RegCreateKey und RegSetValue.
Schlüsselwerte aus der Windows-Registratur einlesen
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Spezielle Windows API-Funktionen erlaubt das Einlesen und Abspeichern von Registratur-Schlüsselwerten.
Datei mit Common-Dialog schließen
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Genauso, wie Sie durch den Einsatz der Common-Dialoge Dateien zum Öffnen selektieren können, so können Sie auch Dialoge zum Speichern einer Datei verwenden.
Datei mit Common-Dialog öffnen
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Common-Dialoge erlauben das komfortable Durchsuchen und Auswählen einer Datei, die anschließend geöffnet bzw. gespeichert werden kann.
NULL-Zeiger als Parameter übergeben
Tipp/Trick, 30.12.2003 
API-Funktionen unter Access: Überblick
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Erweitern Sie die Funktionaltität von Access mit Hilfe von API-Funktionen.
Programmcode mit VBA auswerten
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Programmcodes exportieren
Parsingfunktion - Dateiname
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Diese Funktion ist das Gegenstück zu GetPath (strPath).
Parsingfunktion - Pfadangabe
Tipp/Trick, 30.12.2003 
So wird´s gemacht!
Parsingfunktion - Dateiendung lesen
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Mit Hilfe der Parsingfunktion Dateiendungen lesen.
Stringmanipulation - Parsen - Textmanipulation
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Parsingfunktionen
Prozeduraufruf mit beliebig vielen Argumenten
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Beliebig viele Parameter übergeben.
Arrays in Variant-Variablen speichern
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Variablen des Typs Variant können alle beliebigen Standarddatentypen ersetzen.
Wiederbelebung von Formularen (Access 97, 2000)
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Prozeduraufrufe anzeigen (Access 97)
Tipp/Trick, 30.12.2003 
So lassen Sie sich die Prozeduraufrufe anzeigen.
Fehlerweitergabe an aufrufende Prozeduren
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Laufzeitfehler an aufrufende Prozeduren weitergeben.
Ereignisprozeduren mit zwei Mausklicks
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Erstellen von Ereignisprozeduren mit einem doppelklick.
Volle Modulansicht aktivieren
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Aktivieren Sie die volle Modulansicht.
Prozedurdefinition suchen
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Auffinden einer bestimmten Prozedur.
Suchen und Ersetzen
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Suchen und Ersetzen Funktionen.
Namen benannter Argumente ermitteln
Software, 30.12.2003 
Bei Access 95 können die Argumente beim Aufruf einer Anweisung oder Funktion zusammen mit ihren Namen übergeben werden. Dies erhöht die Lesbarkeit des Programmcodes erheblich. Die Angabe der Argumentnamen muß hierbei in Englisch erfolgen. Leider waren die Übersetzer der deutsch Access-Online-Hilfe etwas übereifrig und haben alle benannten Argumente fälschlicherweise ins Deutsche übersetzt. Mit Hilfe des Objektkatalogs können Sie trotzdem die englischen Argumentnamen ermitteln.
AutoDrop-Kombinationsfelder
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Verwenden der DropDown-Methode.
Infos mit der Maus
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Anzeige zusätzlicher Informationen.
Euro-Umstellung
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Sie müssen alle VBA-Funktionen und -Prozeduren auf währungsrelevante Anweisungen und Funktionen hin überprüfen und gegebenfalls anpassen.
Datenbank-Schnellstart: Kompilierten VBA-Code speichern (Access 97, 2000)
Tipp/Trick, 30.12.2003 
VBA-Module im kompilierten Zustand speichern, um die Performance Ihrer Datenbank zu erhöhen.
Performance-Tipps zu VBA (Access 97, 2000)
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Mit einigen kleinen Tipps können Sie die Abarbeitungsgeschwindigkeit von VBA erheblich beschleunigen.
Last but not first (Access 97, 2000)
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Erster oder der letzter Datensatz?
Funktionen wie Sub-Prozeduren aufrufen (Access 97, 2000)
Tipp/Trick, 30.12.2003 
CDDB-Funktion
Tipp/Trick, 30.12.2003 
CDDB-Funktionen verwenden
Dateiname und Pfad der aktuellen Datenbank ermitteln (Access 97, 2000)
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Dateipfad der Datenbank zerlegen (Access 97, 2000)
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Dateinamen in einen Pfad und den eigentlichen Dateinamen zerlegen.
Konvertierung von Null (Access 97, 2000)
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Den Wert Null in eine beliebige Zeichenkette umzuwandeln.
Bedingte Kompilierung (Access 97)
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Access kompiliert standardmäßig den kompletten Programmcode aller Module.
Datensatzanzahl in Recordset-Objekten (Access 97)
Tipp/Trick, 30.12.2003 
Ermitteln der Datensatzanzahl in Recordset-Objekten.
Partielle Replikation von Datenbanken
Tipp/Trick, 17.12.2003 
Mit Hilfe der partiellen Replikation können Sie einzeln be-stimmen, welche Objekte ausgetauscht werden sollen.
BackEnd Datenbanken reparieren
Tipp/Trick, 17.12.2003 
Eine Datenbank sollte von Zeit zu Zeit repariert werden, damit Fehler behoben werden können.


HINWEIS:
Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der hier vorgestellten Tipps & Tricks!

Ein Service der TriniDat Software-Entwicklung GmbH - Am Wehrhahn 45 - 40211 Düsseldorf

  Suche
Suche starten
  Service
Leserbrief / Frage zu Access
Kontakt
  NewsLetter
NewLetter bestellen
NewsLetter abbestellen
  Partner-Seiten
HyperLink

www.trinidat.de


HyperLink

www.fulldotnet.de